├ľffne dein Herz

Irgendwann kommt ein Mensch in dein Leben, wo die Zeit mit ihm wie im Flug vergeht. Ein Mensch, mit dem du auf einer ganz anderen Ebene kommunizierst. Ein Mensch, der nicht dein Ego sondern deine Seele ern├Ąhrt. Ein Mensch, den du riechen & sp├╝ren kannst. Ein Mensch, der deine Gedanken h├Âren kann. Ein Mensch, der dir Licht anstatt Dunkelheit zeigt. Ein Mensch, der dir endlose Liebe gibt ,ohne an sich zu denken. Ein Mensch, mit dem du die ganze Zeit zusammen sein m├Âchtest. Ein Mensch der dir zeigt, dass Zeit nicht existiert

Wer w├╝nscht sich nicht so einen Partner? 

Das jemals so einen Mensch in dein Leben treten kann, musst du bereit sein, dein Herz zu ├Âffnen. Doch wie ├Âffnest du dein Herz? Das ist einfacher gesagt wie gemacht, ich weiss. Es gibt verschiedene Punkte um dies zu machen. Wichtig ist, Vertrauen in sich und in den Partner zu haben. Sich nicht von Anfang an alles schlecht und kaputt zu denken. Einfach Vertrauen. Vertrauen in das Gute. 

Deine Intuition wie auch dein Herz, werden diesen Mensch erkennen. Viele Menschen haben Angst, Gef├╝hle zu zeigen und diese auch zulassen zu k├Ânnen. Doch wenn die Angst ├╝ber dein Herz herrscht, dann kannst du dein Herz nicht ├Âffnen. 

Auch wenn du negative Erfahrungen gemacht hast, um an diesen zu wachsen, solltest du immer wieder bei 0 beginnen k├Ânnen. Nicht vergessen aber akzeptieren und verzeihen, was passiert ist. Jeder Mensch, der in dein Leben tritt, hat es verdient, eine Chance zu erhalten, egal was in der Vergangenheit vorgefallen ist. Wenn du immer noch das Gef├╝hl hast, dass der n├Ąchste Partner dasselbe macht, wie dein letzter, dann bist du noch nicht bereit f├╝r diesen Menschen, der dich von Herzen lieben wird. 

Viele Menschen haben diese Blockaden, sobald es um N├Ąhe geht. 

Bevor du dich selbst nicht liebst, kannst du auch niemand anderem deine Liebe geben. Jeder von uns bekommt bewusst Steine in den Weg gelegt, um diese aufzuheben, sie zu beobachten und verstehen, dass man damit auch sch├Âne Sachen bauen kann. Und so ist das auch mit dem Herz. Das Herz wird sich immer wieder selbst regenerieren, sofern man versteht, weshalb es sich verschlossen hat. Verlass dich auf dein Herz. Es hat schon geschlagen, bevor du denken konntest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.