Was ist meine Aufgabe auf dieser Welt?

Zurzeit stellen wir uns innerlich ganz viele Fragen.


Fragen wie:


Warum wachen die Menschen nicht auf?
Warum k├Ânnen nicht alle Menschen sehen, was sich hier auf dieser Erde abspielt?


Oder Fragen wie:


Was ist meine Aufgabe auf dieser Welt?
Warum bin ich hier?
Wer bin ich eigentlich?


Alle diese Fragen kann uns niemand anders beantworten, als wir selbst. 
Wir finden alle Antworten in uns selbst.


Die folgenden Worte basieren auf meiner eigenen Wahrheit.


Viele Menschen stehen an diesem Punkt, wo sie sich fragen:


Wer bin ich wirklich?
Wer war ich, bevor ich jetzt erneut auf diese Erde inkarniert bin?
Wie finde ich heraus, wer ich bin? 


Um dies herauszufinden, gibt es angeblich verschiedene M├Âglichkeiten.


– R├╝ckf├╝hrungen

– Sich in den verschiedenen B├╝cher informieren

– Ein Medium fragen


Es gibt nat├╝rlich auch noch ganz viele andere M├Âglichkeiten, um unserer Frage auf den Grund gehen zu k├Ânnen.


Meine Aufgabe ist es, die Menschen, die es auch wollen, darin zu st├Ąrken, was sie wirklich sind und nicht das, was sie gerne sein m├Âchten.


Deswegen k├Ânnen meine Worte im ersten Moment oftmals sehr hart und kalt wirken.


Alles kann eine Illusion sein, auch wir selbst.


Wenn wir unsere Essenz als Seele erkannt haben, brauchen wir weder R├╝ckf├╝hrungen, B├╝cher noch Mediums.


Wenn wir aber zuerst nach unserer Essenz suchen m├╝ssen oder uns erinnern m├╝ssen, dann k├Ânnen wir unsere Essenz als Seele gar nicht kennen.


Nat├╝rlich werden viele Infos bez├╝glich unserer Seele bei der Inkarnation auf diese Erde gel├Âscht.
Sicherlich werden auch verschiedene F├Ąhigkeiten gel├Âscht aber niemals unsere Essenz als Seele.


Wenn wir zb R├╝ckf├╝hrungen machen, weil uns unser voriges Leben interessiert, sollten wir uns besser fragen, weshalb wir uns an das vorige Leben nicht erinnern k├Ânnen?


In diesem Fall gibt es nichts, dass f├╝r uns heute essenziell ist, um sich daran erinnern zu m├╝ssen.
Es spielt keine Rolle wer oder was wir im vorigen Leben waren. 
War unser voriges Leben wichtig f├╝r unser heutiges Sein, k├Ânnten wir uns auch daran erinnern.


Doch die meisten k├Ânnen sich nicht daran erinnern, was uns eine Frage bereits beantworten kann, warum dies so ist.


Wenn wir zu einem Medium gehen, weil wir gerne wissen m├Âchten, wer wir wirklich sind, dann m├╝ssen wir uns immer bewusst sein, dass die meisten Mediums nicht genug bewusst sind, die Botschaften aus dem Universum richtig deuten zu k├Ânnen.


Gerade wenn es um die Essenz der Seele geht, spielen M├Ąchte gerne ihren Streich auf der anderen Seite.
Die M├Ąchte auf dieser Erde wollen ja eben nicht, dass der Mensch weiss, wer er wirklich ist.
Diese M├Ąchte auf der anderen Seite wissen das genau, deswegen ├╝bermitteln sie oftmals Botschaften den verschiedenen Mediums, die nicht der Realit├Ąt entsprechen.


Wenn dann ein Medium einem Mensch sagt, ich habe diese Botschaft erhalten, du bist das und das.
Dann beginnt der Mensch, sich mit diesen etwas zu identifizieren, weil es ja ein Medium gesagt hat.


Das heisst, der Mensch beginnt etwas zu leben, wo er im Endeffekt gar nicht ist.
Lebt man etwas, was man nicht ist, haben diese M├Ąchte ein leichtes Spiel mit uns Seelen.
Leben wir etwas, was wir nicht sind, k├Ânnen wir nicht das werden, was wir eigentlich sind.


Ich weiss, meine Worte sind oft sehr hart, jedoch kenne ich diese Spiele.


Es ist auch f├╝r mich nicht immer einfach, solche Worte zu schreiben aber ich weiss, dass sie helfen k├Ânnen, Illusionen aufzul├Âsen.


Ich kenne einige von diesen Spielen, deshalb erz├Ąhle ich auch davon.
Ob man mir glaubt oder nicht, ist jedem selbst ├╝berlassen.


Deine Aufgabe ist es, dies zu erkennen & das zu leben, was du jetzt bist.
Kinari ­čî╗

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.