Der Mythos der alten Seelen

Ist es wirklich wahr, dass alte Seelen automatisch auch Seelen sind, welche reifer wie andere Seelen sind?

├ťbertragen wir diese Frage auf das Leben eines Menschen, k├Ânnen wir darin erkennen, dass es nicht unbedingt so ist, wie viele denken, dass es sein k├Ânnte. 

Eine kurze Metapher: 

Wir haben einen 60 Jahre alten Menschen, welcher sich in diesen 60 Jahren als Mensch nie selbst gefragt hat, ob es da draussen nicht doch noch mehr geben k├Ânnte, als er bereits glaubt zu wissen. 

Das heisst, dieser Mensch lebt unbewusst dieses Leben, wo aber alles genauso seine Richtigkeit hat. 

Wir haben einen 20 Jahre jungen Menschen, welcher sich bereits mit 20 selbst gefragt hat, ob es da draussen nicht doch noch mehr geben k├Ânnte, als er bereits glaubt zu wissen. 

Das heisst, dieser Mensch lebt bewusst dieses Leben, wo aber alles genauso seine Richtigkeit hat. 

Wenn wir nun den menschlichen Altersunterschied vergleichen, k├Ânnen wir hier deutlich sehen, dass das menschliche Alter gar nichts ├╝ber das Bewusstsein hinter diesem Menschen aussagt. 

Ich sehe das genauso mit jungen/alten Seelen. 

Wenn eine Seele mehr Inkarnationen/Reinkarnationen braucht, um immer mehr verstehen zu k├Ânnen und deshalb eine alte Seele ist, weil sie mehr Inkarnationen/Reinkarnationen daf├╝r ben├Âtigt, um die Dinge zu erkennen, heisst es noch lange nicht, dass diese Seele deswegen auch weiser und reifer wie eine junge Seele ist. 

Ich sehe dies eher aus dieser Perspektive, dass alte Seelen einfach l├Ąnger brauchen k├Ânnen, um verstehen zu k├Ânnen, weshalb sie aus verschiedenen Gr├╝nden mehr inkarnieren/reinkarnieren, was somit ihr ┬źAlter┬╗ immer mehr in die H├Âhe treibt. 

Wenn eine junge Seele schneller verstehen kann, ist es m├Âglich, dass eine junge Seele bereits reifer wie eine alte Seele sein kann, weil sie wie bereits gesagt schneller versteht. 

Es geht aber nicht darum, wer schneller versteht oder reifer oder weiser ist, es geht hier darum zu verstehen, dass das Alter einer Seele nicht immer zwingend viel ├╝ber das Bewusstsein einer Seele aussagen muss. 

Es kann auch sein, dass eine alte Seele auf demselben Stand wie eine junge Seele ist. 

Obwohl das Alter der Seelen nicht mit dem Alter eines Menschen verglichen werden kann. 

Deshalb halte ich es nur f├╝r die halbe Wahrheit, wenn davon gesprochen wird, dass nur alte Seelen weise sein k├Ânnen. 

Es wird auch oft gesagt, dass Indigos eine alte Seele haben, was ich auch hier aus meiner Sicht nicht unbedingt so best├Ątigen w├╝rde. 

Eigentlich ist es auch v├Âllig egal, wer wo gerade steht. 

Ich wollte mit diesen Worten einfach mal einen anderen Blickwinkel aufzeigen, so dass dadurch erkannt werden kann, dass es genau richtig ist, dass wir dort stehen, wo wir selbst gerade stehen, v├Âllig egal ob wie nun eine alte oder junge Seele sind.ÔŁĄ´ŞĆ

1 Ein Gedanke zu “Der Mythos der alten Seelen

  1. Lebensbotschafterin Michelle ­čîŞ Antworten

    Danke sch├Ân Kinari f├╝rs Teilen :). Sehr interessant, es mal aus Deiner, dieser Perspektive zu betrachten.

    Oh ja. Die Bewusstheit, das Bewusstsein ­čÖĆ­čĆ╝.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.