Der wahre Ursprung einer Faszination

Hast du dich auch schon mal selbst gefragt, weshalb du dich f├╝r bestimmte Dinge so interessierst oder sie dich sogar regelrecht faszinieren?

Es k├Ânnen zum einen Dinge sein, welche irdisch sind wie zb: Mutternatur, die verschiedenen Elemente (vielleicht sogar Jobbedingt), alternative Medizin, Geschichten, welche von den Polarianern, das alte ├ägypten, ├╝ber verschiedene Mythologien, Rom, Mittelalter, bis hin zu den immer noch existierenden Bauten von damals reichen, welche aber heute alle ihre eigenen Geschichten erz├Ąhlen.

Es k├Ânnen zum anderen aber auch Dinge sein, welche ausserirdisch sind wie zb: Astrologie, UFOs, und auch altes Wissen ├╝ber alle Universen, welches aber hier auf diesem Planeten bewusst okkult verschl├╝sselt wurde.

Es k├Ânnen aber auch verschiedene Religionen sein, welche uns regelrecht anziehen oder auch verschiedene Kulturen so wie auch L├Ąnder, welche wir aber noch nicht in diesem Leben besucht haben.

Es k├Ânnen aber auch Faszinationen sein, welche uns eigentlich auch Angst machen.

Jede Faszination, jedes Interesse f├╝r etwas kommt daher, weil wir es in uns selbst tragen und es auch bereits schon kennen.

Wir tragen es zwar nicht nur als Mensch in uns, sondern vielmehr durch unsere parallel existierende Existenz, was jedoch viele Menschen auch gerne die Erinnerung nennen.

Sobald n├Ąmlich der Zeitpunkt daf├╝r gekommen ist, dieses ┬źInteresse┬╗, diese ┬źFaszination┬╗ wieder in uns selbst zu entdecken, so f├╝hlen wir uns darin auch wie zu Hause.

Dieses zu Hause, welches aber ihren wahren Ursprung nicht zwingend nur in diesem Leben hat, sondern vielmehr in vorige Leben zur├╝ckgeht, obwohl eine Faszination f├╝r etwas im Laufe des Lebens auch wieder verblassen kann, weil es sich da sicherlich vielmehr um Neugier statt um wirkliche Faszination f├╝r etwas handelte.

Davon kommt auch diese Vielfalt eines ┬źMenschen┬╗, weil jede Seele bereits andere Erfahrungen in ihrer gesamten Existenz gemacht hat, weshalb sich auch nicht jeder Mensch f├╝r dasselbe interessiert.

F├╝hlen wir uns also irgendwo hingezogen, so k├Ânnen wir dabei immer eine Vertrautheit f├╝hlen, weil es in Wahrheit gar nichts Neues ist, es jedoch einfach wieder zur richtigen Zeit von uns als Mensch wieder neu in uns selbst entdeckt wurde, weil es in Wirklichkeit einen schon immer existierenden Teil unserer Existenz ist.

Sollten dich also gewisse Dinge schon seit deiner Kindheit an faszinieren, so weisst du nun auch, wo der wahre Ursprung dieser Faszination wirklich herkommt, n├Ąmlich aus dir selbst.

Folge deswegen weiterhin immer deinen Interessen so wie auch deinen Faszinationen f├╝r etwas, um dir dadurch als Mensch t├Ąglich immer noch n├Ąherkommen zu d├╝rfen.

Deine Seele wird dir daf├╝r sehr dankbar sein.ÔŁĄ´ŞĆ

Kinari ­čî╗

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.