Hallo Welt ­čî╗

Ich bin KINARI.
Geboren 1989 in der sch├Ânen Schweiz. 

Auf meiner Reise durchs Universum bin ich mir jetzt sicher, dass ich irgendwo falsch abgebogen sein muss, deswegen bin ich auch hier auf diesem Planeten gelandet. 

Da ich schon als kleines Kind erkannt habe, dass hier so einiges ┬źschief┬╗ l├Ąuft und man versucht, die Menschen zu indoktrinieren, habe ich mich aber trotzdem dazu entschieden, etwas l├Ąnger hierzubleiben, um meiner Aufgabe als ausserirdische Seele hier auf diesem Planeten nachkommen zu k├Ânnen.

Kinari 2022

Ich bin hier, um den Menschen die wahren Werte, die wir alle in uns tragen, wieder vor Augen zu f├╝hren und sie auch vorzuleben, so dass jeder wieder zur├╝ck zu seinen wahren Werten finden kann.

Dass jeder Mensch einfach das lebt, was er in Wirklichkeit auch ist.

Ausserdem bin ich ein Kind des Windes, denn jede Seele ist ein Element, welches man beherrschen kann, sobald man erkennt, welches Element man ist.

Um Texte zu schreiben, h├Âre ich Musik und tauche dabei in meine Welt ein, eine Welt, welche viele von uns bereits wieder vergessen haben. Sobald ich in meiner Welt bin, erhalte ich Botschaften aus dem Universum. Deswegen kann ich auch solche Texte schreiben, denn ich lese keine B├╝cher ├╝ber die Spiritualit├Ąt oder sehe mir Videos an.

Kinari 2022

Ich vertraue dabei lieber zu 100 % auf meine eigene Intuition, denn eine Intuition wird immer st├Ąrker, umso mehr man auf sie h├Ârt und auch auf sie vertraut.

Ich schreibe gerne ├╝ber den Ursprung unserer Seele und die damit verbundenen Werte.

Ich schreibe auch gerne ├╝ber aktuelle Themen, welche uns alle innerlich bewegen k├Ânnen.

Immer in Bewegung zu sein, ist etwas vom Wichtigsten f├╝r uns alle, denn wer sich nicht bewegt, der wird bewegt.

Ich schreibe auch gerne Texte ├╝ber die verschiedenen Ebenen sowie auch verschiedene Manipulationen in unserer eigenen Wahrnehmung.

Denn das Schlimmste, was einer Seele passieren kann ist, wenn man diese Manipulationen nicht erkennen kann und deswegen damit beginnt, etwas zu sein oder leben zu wollen, was man nicht ist.

Damit wir unsere wahre Essenz auch (wieder)finden k├Ânnen, sollten wir ehrlich mit uns selbst sein.

Sobald wir damit beginnen, etwas zu leben, was wir gerne sein wollen, aber eigentlich nicht sind, werden wir automatisch von unserem eigenen Weg abkommen, weil dann unser Fokus nicht mehr bei uns selbst liegt, sondern dort, wo wir gerne hinwollen, also im Aussen.

Alles, was sich im Aussen abspielt, ist nicht real.

Es wird aber dann zur Realit├Ąt werden, wenn wir dies nicht erkennen k├Ânnen.

Deswegen sch├Ątze, liebe und akzeptiere dich einfach so, wie du bist.

Eifere keinen Idealen hinterher oder versuche, andere Menschen zu imitieren.

Es ist toll, wenn man sich von anderen Menschen inspirieren lassen kann, jedoch k├Ânnen wir niemals das Leben eines anderen leben, denn jeder Mensch hat sein eigenes Leben, welches auf ihn wartet.

Jeder Mensch hat seine eigenen Wahrnehmungen und auch seine eigenen F├Ąhigkeiten, die jeden von uns genau deswegen so speziell machen.

Wenn du gl├╝cklich sein willst, dann lebe dich einfach so, wie du wirklich bist.­čî╗

Stay True ÔŁĄ´ŞĆ